Startseite AELF Landau

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dingolfing-Landau. An unserem Amt ist die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Veranstaltungsreihe zur Biodiversität am 9. Dezember
Blühpflanzenmischungen und Wildblumenwiesen auf Privatflächen

Blühfläche mit verschiedenen Blumen.

Kurz gemähte Rasenflächen dominieren das private Grün. Für das Auge und besonders für die Tier- und im speziellen für die Insektenwelt, aber auch aus ökonomischen Gesichtspunkten, sieht man immer mehr Rasen- oder Wiesenflächen, die mit Blühpflanzenmischungen oder Bienenweiden neu angesät werden. Im Vortrag am Montag, 9. Dezember 2019 in Landau geht es um die Anlage solcher Flächen.  Mehr

Veranstaltungsreihe zur Biodiversität am 20. Januar
Die Biodiversität, der Klimawandel und der Waldumbau - ein heißes Eisen?

Wald

Alle Welt spricht von Biodiversität, Klimawandel und einem dringenden Waldumbau. Da stellen sich viele Fragen. Der Vortrag am 20. Januar 2020 in Landau gibt Einblick in ein sehr komplexes Thema, warnt eindringlich vor Pauschalierung und zeigt gute Beispiele – jenseits einer längst überflüssigen Ideologie.  Mehr

Februar bis April 2020
Qualifizierung zu Referenten für Hauswirtschaft und Ernährung

Frauen im Seminar besprechen sich und machen Notizen

© Woodapple - fotolia.com

leer vorhanden

Am AELF Landau findet vom 21. Februar bis 3. April 2020 eine fünftägige überregionale Qualifizierung zu Referentinnen bzw. Referenten für Hauswirtschaft und Ernährung statt. Sie richtet sich an hauswirtschaftliche Fachkräfte im ländlichen Raum, die ihr Wissen und Können in den Bereichen Ernährung und Haushaltsführung in Kursen und Vorträgen weitergeben möchten.  Mehr

Nächste Veranstaltung am 13. Januar 2020
Elterntreff Landau a.d.Isar neu gestartet

Gruppenfoto
leer vorhanden

Einmal im Monat, montags, finden in den Räumen der Hebammenstub´n am Landauer Marienplatz kurze Treffen statt, die Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren ohne Voranmeldung besuchen können. Nach dem gelungenen Start im November erfahren beim nächsten Vortrag am 13. Januar 2020 Eltern, wie sie nach Schwierigkeiten in Schwangerschaft und Geburt Kontakt und gute Bindung zu ihrem Kind aufbauen.  Mehr

Vortrag zur Biodiversität
Bienen brauchen Blüten, Blüten brauchen Bienen

Artenvielfalt: Biene in einem Wildacker
leer vorhanden

Das AELF Landau hat am Montag, 28. Oktober 2019 die Veranstaltungsreihe zur Biodiversität eröffnet. "Wenn Bienen wünschen könnten", so der Titel des ersten Vortrags von Erhard Härtl, Fachberater für Bienenzucht in Niederbayern, vor einem gemischten Publikum aus Landwirten, Forstwirten, Imkern und Stadtbewohnern.  Mehr

Termine im Januar
Ackerbautagungen 2020

Die Ackerbautagungen vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau a.d.Isar finden an folgenden Tagen statt.  Mehr

Hinweise für Waldbesitzer
Borkenkäfer - Lagerung von Schadholz

Fichtenpolter an einem Feldweg

Holzlager am Feldrand

leer vorhanden

Der Borkenkäfer hält die Forstwelt ständig in Alarmbereitschaft. Auch bei der Lagerung von befallenem Schadholz gibt es einiges zu beachten. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau gibt Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern hierzu deshalb wichtige Hinweise an die Hand.  Mehr

Junge Familie
Programmreihe 2019 für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

© Getty Images
leer vorhanden

Das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" bietet Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren im Landkreis Dingolfing-Landau. Sie befassen sind mit den Themen Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

Erleben und entdecken