Startseite AELF Landau

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dingolfing-Landau. An unserem Amt ist die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Pflanzenschutz
Sachkundeprüfung für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

Vorderseite des Sachkundenachweises Pflanzenschutz
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau a.d. Isar führt im Herbst 2017 eine Sachkundeschulung mit anschließender Sachkundeprüfung durch. Wer sie erfolgreich ablegt, kann den Sachkundenachweises für Anwender im Pflanzenschutz (Scheckkarte) gemäß § 9 Pflanzenschutzgesetz beantragen.  Mehr

Fachtagung am 11. Oktober 2017 in Donaustauf
Kinderernährung in Bewegung - ein Blick über den Tellerrand

Kind hält Mann in Küche hölzernen Kochlöffel in den Mund

© fotolia.com

leer vorhanden

Die Tagung des Fachzentrums für Ernährung/ Gemeinschaftsverpflegung geht unter dem Motto 'Kinderernährung in Bewegung – ein Blick über den Tellerrand' auf Fragen der eigenen Ernährungsbiografie sowie speziell auf die Rolle der Väter für die Ernährungserziehung ein.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Initiative Zukunftswald am AELF Landau a.d.Isar

Logo Initiative Zukunftswald
leer vorhanden

„Unser Wald wird fit gemacht für die Zukunft!“ - Das ist das Ziel des Projektes Zukunftswald Landau a.d.Isar. Mit Hilfe von Projekten soll die Anpassung der Wälder an den Klimawandel forciert werden. Seit 2013 haben mehr als 400 Waldbesitzer dieses Angebot gerne in Anspruch genommen. Die Neuauflage des Projekts startet mit der Gemeinde Moosthenning.  Mehr

Einschleppung vermeiden
Afrikanische Schweinepest (ASP) hat Tschechien und Rumänien erreicht

leer vorhanden

Ende Juli wurde ASP erstmals in Rumänien bei einem Hausschwein nachgewiesen, einen Monat vorher in Tschechien bei Wildschweinen. Ein großes Risiko, die Tierseuche zu verbreiten, sind Lebensmittel aus Haus- oder Wildschweinefleisch. Ein achtlos weggeworfenes Wurstbrot kann ausreichen, um das Virus zu übertragen.  Mehr

Neue Düngeverordnung

Düngung © mirpic - Fotolia

© mirpic - Fotolia

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Nach der Ernte 2017 sind bereits die neuen Regelungen zur Ausbringung von Düngemitteln, die mehr als 1,5 % Stickstoff in der Trockensubstanz enthalten, zu beachten.  Mehr

Neues Programm für zweites Halbjahr 2017
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Baby isst Brei von Plastiklöffel

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" bietet Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren im Landkreis Dingolfing-Landau. Sie befassen sind mit den Themen Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

Wie wird heimisches Rapsöl produziert ?
Gymnasiasten erschließen sich den Weg vom Feld bis zum Teller

leer vorhanden

Unter dem Motto 'Wo kommt mein Essen her' haben sich Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen des Gymnasiums Landau auf den Weg gemacht, um sich die Wertschöpfungskette von heimischem Rapsöl zu erschließen.  Mehr

Messestand des AELF Landau auf der Isarschau
Über Gewässerschutz und Wasserqualität informiert

 Drei Personen an Messestand
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau präsentierte sich im Juli 2017 mit einem Stand zum Schwerpunkt Gewässerschutz auf der Landauer Messe.  Mehr

Isarschau Landau
Gemeinsamer Messestand gegen Klimawandel und Borkenkäfer

Drei Personen am Messestand
leer vorhanden

Forstverwaltung und Waldbauernvereinigung betreuten auf der Isarschau im Juli 2017 einen gemeinsamen Messestand. Eines der Hauptthemen war der Fichtenborkenkäfer im Landkreis.  Mehr

Qualifizierung startet wieder
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2017
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Außenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 verteilen.  Mehr

Seit Mai am AELF Landau
WLAN-Hotspot eingerichtet

In Handfläche: Handy mit Screenshot Startbild WLAN-Hotspot

Mehrwert für Besucher, Mitarbeiter und Hauswirtschaftsschüler: Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau bietet einen kostenlosen WLAN-Hotspot an. Dieser leuchtet das gesamte Gebäude sowie Teile des Vorplatzes aus und ist ohne Zeit- und Volumenbegrenzung nutzbar. Illegale Seiten sind natürlich gesperrt. Der Landkreis beteiligte sich an den Einbaukosten, und es konnte eine Förderung von 2500 € genutzt werden. 

Erleben und entdecken

Termine

2. September bis 3. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung