Startseite AELF Landau

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dingolfing-Landau. An unserem Amt ist die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Neues Programm 2017
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" hat für das erste Halbjahr 2017 wieder ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren im Landkreis Dingolfing-Landau erarbeitet. Alle Veranstaltungen befassen sind mit den Themen Ernährung und Bewegung: Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

Kurse beginnen im Januar
Bildungsprogramm Wald 2017

leer vorhanden

Zusammen mit den Forstlichen Zusammenschlüssen unseres Landkreises haben wir wieder ein interessantes Fortbildungsprogramm für Sie zusammengestellt. Anmeldungen für das Bildungsprogramm Wald sind jetzt möglich.  Mehr

Termine im Januar
Straubinger Vortragsreihe 2017

Bewässerung im Gemüsebau

Bewässerung im Gemüsebau

leer vorhanden

Im Rahmen der traditionellen Straubinger Vortragsreihe erwarten Gemüsebauern wieder interesssante Themen - von Anbau- und Pflanzenschutzinformationen, über den Wasserbedarf von Gemüsekulturen bis hin zu Erfahrungen mit dem Mindeslohngesetz.  Mehr

11. Februar 2017
Wertholzversteigerung 2017 in Warth

Holzpolter mit Kiefer Industrieholz kurz
leer vorhanden

Bei der Holznutzung muss Laubholz nicht gleichbedeutend mit Brennholz sein. Im Landkreis Dingolfing-Landau findet diesen Winter eine Laubholzversteigerung statt: am Samstag, 11. Februar 2017, ab 11.00 Uhr im Gasthaus Baumgartner.  Mehr

Grundqualifizierung und Themenschwerpunkt
Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Als Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung vermitteln Sie hauswirtschaftliches Wissen und Können. Landwirtschaftliche Unternehmerinnen können sich in einer fünftägigen Grundqualifizierung weiterbilden. Bereits qualifizierte Expertinnen vertiefen ihr Fachwissen zu einem Jahresthema.  Mehr

Winter 2016/2017
Kernsperrfristen nach der Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Nach Düngeverordnung gelten für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an verfügbarem Stickstoff Sperrfristen. Festmist mit Ausnahme von Geflügelkot unterliegt den Sperrfristen nicht.  Mehr

Erleben und entdecken

Termine

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung